Wie ich arbeite

Als Begleiter im Tagesgeschäft identifiziere ich menschliche Widerstände, um sie nach und nach in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten aufzulösen. Mit systemischen Werkzeugen und Betrachtungsweisen führe ich Perspektivwechsel herbei, die Prozesse auf der Basis von Vertrauen und Wertschätzung ermöglichen und vorantreiben.

Ich arbeite jeweils situativ und nach Bedarf mit Ihnen als Unternehmensleitung, Ihrer IT, Ihrem HR-Bereich und den relevanten Fachbereichen zusammen. Ich agiere als Begleiter, Scrum Master, agiler Coach und PLM-Prozessmoderator.

Durch den Einsatz von speziellem Humor kann in drei bis sechs Monaten eine intrinsische Motivation der Experten und damit das Mindset für Datenvollständigkeit angeregt werden.

Um das neue Mindset nachhaltig werden zu lassen und dafür, dass Ihr Unternehmen die Fitness für große, schnelle Modernisierungen erlangt, biete ich Ihnen auch Entwicklungsprogramme, Trainings, Workshops und Coachings für Organisationen, Teams und Einzelpersonen an.

Die Vorgehensweise zum Nachlesen als PDF