Der Blog zur Digitalen Reife

Was hat die Datenvollständigkeit Ihrer Gesamtsysteme mit Ihnen und Ihrem Mindset als Geschäftsführer zu tun?

Gestalten Sie schon Ihre globale Digitalisierung? Impulse für Ihre digitale Zukunft.

Wofür werden Sie zukünftig unterwegs sein? Bald nicht mehr für Ihre Produkte am Markt, sondern für Ihre Services auf Basis Ihrer Daten aus Ihren vermieteten Produkten. Besitz wird ersetzt werden durch Services und dabei werden Ihre Daten zu Ihrem wichtigsten Mittel, bestehen zu können. Haben Sie alle Daten bereits zentral verfügbar, vernetzt miteinander?
Aus meiner Erfahrung entstehen über die IT Fachleute, intern und extern sehr gute Lösungen, jedoch fehlen Ihnen wichtige Daten am Ende. Sehr oft habe ich diese Selbstverständlichkeit gesehen, dass scheinbar alle Daten verfügbar sind, besonders auf der neuen Plattform, ohne den Gedanken zu haben, dass welche fehlen könnten.

Viele Daten lagern woanders, nämlich in den Silos Ihrer Expertinnen und Experten, die diese oft sehr vehement verteidigen.

Datensilos, Datenlücken zeigen das ungeheure Potenzial Ihrer wertvollen Leute, die sich selbst damit befasst haben, und eigene Systeme aufgebaut haben.

Nun sind wir bei menschlichen Bedürfnissen angelangt.
Sie erstellten diese Silos in bester Absicht, da es einen weißen Fleck gab. Sie orientieren sich an Ihrem Mindset und jenem des Managements und agieren dann inoffiziell, wenn Sie nicht gesehen werden…. was zu diesen Silos führt.

Prozessgestaltungen und Datenerzeugungen gehören in die Verantwortung der Fachbereiche selbst, die IT stellt die Arbeitsumgebung zur Verfügung.

Umgekehrt erkennen Sie an den Datenlücken das ungeheure Potenzial Ihrer wertvollen Leute und zugleich Ihren Handlungsbedarf für mehr Verbundenheit zwischen Ihnen als Geschäftsführung und den Expertinnen und Experten, die sich mit wenig Orientierung (Führung) durchgeschlagen haben.

Die meisten Datensilos, die dort entstanden, dienen zur Kompensation, da es Bedürfnislücken, Unklarheiten in der Zielrichtung und technische Funktionsmängel zu überwinden galt.

Erkennen Sie nun den Bezug der Datenvollständigkeit zu Ihrer Person als Eigentümer oder Geschäftsführer?
Die gute Botschaft hierzu lautet: es ist änderbar, durch Sie selbst, durch die Weiterentwicklung Ihres Mindset, dass Expertinnen und Experten von Natur aus eine Selbststeuerung und eine Selbstkontrolle für Ihre Ziele, denen sie sich verpflichtet fühlen bei sich haben. Es geht dabei um Ihr natürliches Bedürfnis, sich weiterentwickeln zu können.

Herzlich Ihr
Thomas Maier, Coaching und Beratung